Presseberichte: TOP100 - NMH als Innovationsführer geehrt

24.07.2017

Die NMH GmbH gehört in diesem Jahr zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. Das Unternehmen aus Hohentengen wird von Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia mit dem zum 24. Mal vergebenen TOP 100-Siegel geehrt.

Logo TOP 100
 

"Innovation is our world" - durch TOP100-Siegel bestätigt

Das in 88367 Hohentengen im Herzen Oberschwabens ansässige, eigentümergeführte Unternehmen wurde am 23.06.2017 im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung mit dem zum 24. Mal vergebenen TOP 100 Siegel geehrt. Voller Stolz übernahmen Christian Bulander (Prokurist der NMH) und sein Kollege Maximilian Gölz (Projektleiter) diese besondere Auszeichnung vom TV-Moderator und Mentor Ranga Yogeschwar.

Die NMH GmbH entwickelt und produziert Anlagen, Maschinen und Sondermaschinen für Kraft- und Nutzfahrzeige und ist ein "Hidden Champion" in diversen Bereichen. Mit hochspezialisierten Produkten hebt sich NMH vom Markt ab und hat sich einen exzellenten Ruf bei einer Vielzahl begeisterter Kunden erarbeitet.

Im nach neuesten ökologischen und ergonomischen Standards errichteten Firmengebäude füllen der Geschäftsführer Alexander Frick und seine 88 hochqualifizierten Mitarbeiter den Firmenclaim "Innovation is our world" täglich mit Leben - schließlich werden 40% des Umsatzes der NMH GmbH mit Marktneuheiten und innovativen Verbesserungen erwirtschaftet. Der Unternehmenserfolg und die Auszeichnung zum TOP 100 Innovator beweisen, dass sich die Mühen der innovativen Unternehmenspolitik bezahlt machen. NMH sieht sich hier bestätigt und wird diesen Weg weiter bestreiten.

Pressemitteilung, 23. Juni 2017

NMH als Innovationsführer geehrt

Hohentengen – Die NMH GmbH gehört in diesem Jahr zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. Das Unternehmen aus Hohentengen wird von Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia mit dem zum 24. Mal vergebenen TOP 100-Siegel geehrt. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte der Maschinenbauer vor allem mit seinem Innovationserfolg und einem hervorragenden Innovationsklima.

Die NMH GmbH entwickelt und produziert mit 88 Beschäftigten Anlagen, Maschinen und Sondermaschinen für Kraft- und Nutzfahrzeuge. Das 1943 gegründete TOP 100-Unternehmen aus Hohentengen ist national in der Spitzengruppe seiner Branche. Vor allem die komplexen Aufgaben im Sondermaschinenbau verlangen stets nach innovativen Lösungen. Bereits seit längerer Zeit ist der Top-Innovator beispielsweise in die Entwicklung zukunftsfähiger Elektrofahrzeuge involviert. Für das Hybridfahrzeug BMW i8 etwa, das mit einer Kombination aus Otto- und Elektromotor ausgestattet ist, gestaltete das Familienunternehmen die Montagelinien des Herstellers mit. Mit seinen hochspezialisierten Produkten hat sich NMH einen exzellenten Ruf erarbeitet. Wie innovativ das Unternehmen ist, zeigt auch der Blick auf die Zahlen: Rund 40 Prozent seines Umsatzes macht es mit Marktneuheiten und innovativen Verbesserungen, die es vor der Konkurrenz auf den Markt gebracht hat.

Um Zukunftsfähig und stets innovativ zu bleiben, legt der Mittelständler großen Wert auf ein fruchtbares Arbeitsklima, das von Vertrauen und gegenseitigem Respekt geprägt ist. Bestens ausgestattete Arbeitsplätze in einem modernen Firmengebäude gewährleisten, dass die hoch qualifizierten Teams innovative Entwicklungsprozesse konsequent vorantreiben können. „Wir haben eine Unternehmenskultur etabliert, in der situatives Führen unsere Mitarbeiter motiviert und sie darin fördert, ihr Potenzial voll auszuschöpfen“, erklärt Geschäftsführer Alexander Frick. Aktuell werden die internen Prozesse gemäß der Standards von Industrie 4.0 optimiert.

TOP 100: der Wettbewerb

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien und Gastforscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Mit 18 Forschungspreisen und über 200 Veröffentlichungen gehört er international zu den führenden Innovationsforschern. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Mittelstandsverband BVMW. Als Medienpartner begleitet das manager magazin den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de

NMH GmbH l Am Flugplatz 2 l D-88367 Hohentengen | Telefon +49 (0)7572 7619-0 l Fax 7619-29 l nfnmhd