Pressemitteilung: NMH erneut zu TOP100 ausgezeichnet

02.07.2019

Überlingen – Die NMH GmbH aus Hohentengen hat bei der 26. Ausgabe des Innovationswettbewerbs TOP 100 den Sprung unter die Besten geschafft. Das Unternehmen wird deshalb am 28. Juni von dem Mentor des Wettbewerbs, Ranga Yogeshwar, sowie dem wissenschaftlichen Leiter des Vergleichs, Prof. Dr. Nikolaus Franke, und compamedia in der Frankfurter Jahrhunderthalle ausgezeichnet. Anhand einer wissenschaftlichen Systematik bewertet TOP 100 das Innovationsmanagement mittelständischer Unternehmen und die daraus resultierenden Innovationserfolge. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unternehmen mit 81 Mitarbeitern besonders in der Kategorie „Innovative Prozesse und Organisation“. NMH schaffte bereits zum zweiten Mal den Sprung in die Innovationselite.

Bildrechte KD Busch / compamedia
Bildrechte KD Busch / compamedia
TOP100 NMH 2019
 

NMH ist ein bundesweit führender Anbieter für Sondermaschinenbau und Automatisierung in der Mess-, Prüf- und Montagetechnik. Nahezu alle deutschen Premium-Automobilhersteller und ihre Zulieferer vertrauen auf die Entwicklungskompetenz des zum zweiten Mal ausgezeichneten TOP 100-Unternehmens. In jüngster Zeit haben die Oberschwaben ihre Prozesse immer stärker automatisiert, was ihren Auftraggebern technologische und preisliche Vorteile bringt. Ebenfalls neu ist ein mehrstufiges Dienstleistungsangebot mit Rund-um-die-Uhr-Services und Wartungsverträgen.

An der Schnittstelle zur Produktinnovation trägt ein neu eingeführtes, frei programmierbares Ressourcenplanungssystem zu effizienteren Projektabläufen bei. Das System schlüsselt laufende Projekte bis in kleinste Fertigungsschritte auf und dokumentiert sie in Echtzeit. So lassen sich jederzeit der Status und die Terminlage abfragen. Auf der kaufmännischen Ebene erfasst das System vollautomatisch nahezu alle Projektkosten. Eine der jüngsten Produktneuheiten entstand dabei zusammen mit BMW: ein modulares Handhabungsgerät für Lasten bis zu 35 Kilogramm mit pneumatischer Steuerung und Einhandbedienung. Damit lassen sich Baugruppen mithilfe von standardisierten Schnittstellen auf verschiedenste Weise kombinieren. Ein weiteres Novum ist der vollständige Relaunch der internen Messsoftware: Sie bietet jetzt eine Wiederholgenauigkeit von zwei My in industrieller Umgebung und eine höhere Rechenleistung. Damit verfügt NMH über eines der modernsten Messsysteme der Branche.


TOP 100: der Wettbewerb

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de.

NMH GmbH l Am Flugplatz 2 l D-88367 Hohentengen | Telefon +49 (0)7572 7619-0 l Fax 7619-29 l nfnmhd